Eine komplette Mahlzeit in nur 3 Minuten fertig

Mit den Inzersdorfer Menüs in der Schale kein Problem. Hochwertige Fleischsorten vom Rind, Schwein oder Geflügel mit verschiedenen Beilagen wie Reis, Nudel oder Nockerln.
Ungekühlt haltbar und daher jederzeit auf Vorrat ist man mit Inzersdorfer rund um die Uhr und überall gut versorgt. Etwas Deftiges, etwas Leichtes? Etwas Leckeres für die ganze Familie? Mit der breiten Inzersdorfer Auswahl ist für jeden etwas dabei.

Zubereitung in der Mikrowelle:

  1. Vor dem Erwärmen Deckelfolie mehrmals einstechen.
  2. Schale bei 600 Watt ca. 3 Min. erwärmen (ev. zudecken).
  3. 1 Min. stehen lassen, Folie abziehen – fertig!

Zubereitung im Wasserbad:

  1. Ungeöffnete Schale ca. 20 Min. in siedendem (leicht wallendem) Wasser erwärmen – nicht kochen.
  2. Mit kaltem Wasser abschrecken.
  3. Folie abziehen – fertig!

Zubereitung in der Pfanne:

  1. Schale öffnen und Inhalt in Pfanne geben
  2. Immer wieder umrühren und erwärmen

Wichtig: Bitte die Schale nicht im Backrohr erwärmen!

Guten Appetit!

Nachhaltig verpackt

Die Verpackungen von Inzersdorfer sind mühelos zu trennen und damit einfach zu recyceln. Einfach die Folie von der Schale ablösen und  in den gelben Sack/Tonne geben. Der Kartonschuber sollte mit dem Altpapier entsorgt werden.

Ganz bewusst verwendet Inzersdorfer bei den Menüschalen nicht mehr schwarzen sondern weißen PP-Kunststoff. Weiße Kunststoffe  sind in der Abfallanlage leichter zu detektieren, abzuscheiden und daher einfacher zu recyceln.